RemoteStartupWeb 2020

RemoteStartupWeb 2020

RemoteStartupWeb (RSW) für Microsoft Windows Server ab 2016 von Karanitsch IT Dienstleistungen ermöglicht bis zu 2/3 Stromkostensenkung für den Betrieb ihrer Client PCs. Trotzdem können Sie und ihre Mitarbeiter bei Bedarf jederzeit auf den Desktop mit allen Programmen und gespeicherten Dokumenten ihres Büro PCs zugreifen.

RSW wird mit den selben bewährten Dienstprogramme wie RemoteStartup geliefert.

Sie investieren für

pro Server.
Eine Investition, die sich lohnt - für Sie und die Umwelt!

Testen Sie es noch heute und sparen Sie ab sofort Betriebskosten!

Verwendung mit VPN oder Remotedesktopgateway

Sie können RSW für zwei unterschiedliche Zugriffsszenarien von extern konfigurieren. Ein Szenario ist die Installation eines VPN Gateways und eines VPN Clients auf den externen Notebooks bzw. PCs für den Zugriff auf das interne LAN. Alternativ können Sie ein Remotedesktopgateway auf einen Windows Server installieren und über dieses RDP Verbindungen zu den internen Client PCs aufbauen, so wie es im SBS realisiert wurde.

Verwendung mit VPN

Verwendung mit VPN

Sie benötigen dazu eine Firewall und ein VPN Gateway. Sie können beides z.B. mit der Open Source Software pfSense realisieren. Diese wird auf einem PC, wie z.B. IPU443 von NRG Systems GmbH installiert. Um einen guten Durchsatz zu erreichen sollte die CPU AES-NI Crypto Befehle unterstützen und Intel Ethernet cards bzw. Chips verwenden.

Nach der Installation und Konfiguration können Sie OpenVPN einrichten.

Die Client Software inklusive Konfiguration können Sie danach über die Benutzeroberfläche von pfSense herunterladen.

Sie können natürlich auch komerzielle Produkte von Aruba, über Cisco, Lancom bis Zyxel verwenden.

Verwendung mit Remotedesktopgateway

Verwendung mit Remotedesktopgateway

Wollen Sie das Remotedesktopgateway einsetzen, ist dieses auf einem Server zu installieren (siehe unten) und auf der Firewall das RDP Port 3389 auf den Server weiterzuleiten (NAT).

Im Remotedesktopgateway-Manager sind Richtlinien für die Nutzung des Remotedesktopgateways anzulegen. Standardmäßig erlaubt RSW der Benutzergruppe RSWeb den Zugriff, siehe unten.

Erstellen Sie eine Ressourcenautorisierungsrichtlinie. Diese Richtlinie gibt an, auf welche PCs welche Gruppen zugreifen dürfen.

Installation RemoteStartupWeb 2020

Voraussetzungen

  • Internet Information Services (IIS)
  • .NET Core 3.0 Runtime & Hosting Bundle
  • Optional: Remotedesktopgateway

Sie können den IIS und optional das Remotedesktopgateway über den "Server Manager - Verwalten - Rollen und Features hinzufügen" installieren:

Screenshot Rollen und Features hinzufügen

Danach installieren Sie bitte das .NET Core 3.0 Runtime & Hosting Bundle

Jetzt können Sie RemoteStartupWeb 2020 installieren.

Da RSW die Logindaten über das Internet überträgt ist eine HTTPS Verbindung nötig.

Sie können dazu ein kostenloses Zertifikat von Let’s Encrypt nutzen, oder eines von komerziellen Anbietern.

Ein Programm zur automatischen Installation und regelmäßigen Erneuerung des Let’s Encrypt Zertifikats können Sie z.B. von https://pkisharp.github.io/win-acme/ herunterladen.

Eine Liste mit verfügbaren Programmen finden Sie auf der Seite https://letsencrypt.org/de/docs/client-options/ unter "Windows / IIS".

Konfiguration

Die Konfiguration für RSW erfolgt über die JSON Datei appsettings.json im Abschnitt RSWebSettings. Diese wird standrmäßig im Verzeichnis C:\Program Files\Karanitsch\RemoteStartupWeb\WebApp\appsettings.json installiert und nach der Installation automatisch zum Bearbeiten geöffnet.

  "RSWebSettings": {
    "AllowedGroup": "RSWeb",
    "Domain": "",
    "GatewayHostname": "",
    "Login": "D",
    "WolPort": "9",
    "WolIpAddr": "",
    "DesktopSize": "1024x768 1280x1024 1680x1050 1920x1080",
    "Registered": 0,
    "RegEmail": "",
    "ActivationKey": "",
    "LicenseData": "",
  },
        
AllowedGroup Benutzergruppe die sich am RSW anmelden kann (Standard "RSWeb").
Domain Interner Domainname für die Anmeldung z.B.: LAN\username → "LAN"
GatewayHostname Bei Verwendung des Remotedesktopgateways der externe Domainname des Remotedesktopgateways z.B.: remote.contos.com
Login "D" für Domänenlogin (Standard), "M" für Login am Maschinenkonto.
WolPort Port an das das Magic Packet gesendet wird (Standard "9")
WolIpAddr Zusätzliche IP Adressen, an das das Magic Packet gesendet wird (Standard keine "")
DesktopSize Mögliche Desktopgrößen des RDP Fensters.
Registered Wird bei der Aktivierung von RSW gesetzt - nicht ändern!
ActivationKey Wird bei der Aktivierung von RSW gesetzt - nicht ändern!
LicenseData Wird bei der Aktivierung von RSW gesetzt - nicht ändern!

Copyright © KARANITSCH IT Dienstleistungen, alle Rechte vorbehalten.